Sie sind hier: Aktuelles » 

Besuch in der Rognitzstraße

Foto: DRK

Vertreter des libanesischen Roten Kreuzes  und des jeminitischen Roten Halbmondes machten bei Ihrem Besuch im Generalsekretarias des DRK auch in der Gemeinschaftsunterkunft für Menschen auf der Flucht in der Rognitzstraße halt.

Die MitarbeiterInnen des Hauses führten die Besucher durch die Einrichtung und erörterten die Situation vor Ort und die Angebote für die Bewohner der Einrichtung. Die Gäste, die in ihren Heimatländern ebenfalls vor großen humanitären Herausforderungen stehen, waren von dem Engagement des DRK beeindruckt.

18. Oktober 2017 12:41 Uhr. Alter: 3 Jahre