Sie sind hier: Aktuelles » 

Tschüss, Kieztreff.

Hallo, Kiezladen.

Foto: DRK

Kieztreff wird zum Kiezladen

Seit fast einem Monat wird nun bereits fleißig gemalert, gebaut und geräumt in unserer Ebersstraße 80: der Kieztreff wandelt sich in den Kiezladen.

Der DRK Kiezladen ist ein Gebrauchtwarenladen mit sozialem Angebot.

Er richtete sich mit seinem breitgefächerten Sortiment sowohl an Bedürftige, als auch an Schatzsucher. Beginnend bei Haushaltswaren und Wohnraumdekoration, über Accessoires und Bücher, bis zu Kindersachen und Spielwaren, findet sich hier alles zwischen Liebhaberstück und Nützlichem.

Die gemütliche Sitzecke des Kiezladens lädt zudem zum Verweilen ein. Sie bietet Möglichkeiten zum Austausch, Kontakt, Beratung und zur Freizeitgestaltung. Neben einem bereits etablierten Klöncafé, sind beispielsweise Angebote zu Hand- oder Bastelarbeiten geplant.

Besonderen Dank möchte der Kreisverband zwei ehrenamtlichen Helfern aussprechen:

Herr Wasmuth und Herr Bergemann haben die Mitarbeiterin vor Ort tatkräftig mit ihren handwerklichen Fähigkeiten unterstützt und so maßgeblich zur schnellen Umsetzung der geplanten Arbeiten beigetragen. Herr Bergemann schuf für den Kiezladen eigens ein sechsteiliges Gemälde, dass die Grundsätze des Rotes Kreuzes illustriert.

Sie sind herzlich eingeladen, sich zur Eröffnungsfeier des Kiezladens selbst einen Eindruck unseres neuen Angebots zu machen! Am 05. September 2018 ab 15 Uhr in der Ebersstraße 80., 10827 Berlin.

Wir freuen uns auf Sie!

14. August 2018 13:09 Uhr. Alter: 38 Tage