Sie sind hier: Aktuelles » 

Besuch bei der Theatergruppe "Spätzünder"

"Eine Frau wird erst schön in der Küche"

Am Freitag, 22.02.2019, besuchten die Seniorinnen und Senioren der Seniorenbegegnungsstätte Schlange, gemeinsam mit der Leitung der Schlange, Frau Zindler, eine Aufführung der Theatergruppe "Spätzünder". Diese fand im Nachbarschaftsheim Schöneberg statt.

Die Spätzünder bieten einen bunten Küchenreigen. Untermalt von vielen musikalischen Einsätzen und gewürzt mit sarkastischen Pointen wird der Küchenalltag dargestellt. Da wirbeln Schlager schmetternd gute Feen um eine Küchenzeile herum und nutzen Schneebesen sowie Kochtöpfe als Rhythmusinstrumente, Kuchen werden gebacken, Suppe köchelt vor sich hin und zwischendurch werden Messer gewetzt. Und nicht nur für den Braten! Eine echte Küchenrevue eben!

Insgesamt war es für uns alle ein vergnüglicher Freitagabend.

Vielen Dank noch einmal an die älteste Seniorentheatergruppe in Berlin.

(Bilder und Textpassagen mit freundlicher Genehmigung der "Spätzünder" )

 

 

26. Februar 2019 09:03 Uhr. Alter: 143 Tage