Landesprogramm Stadtteilmütter

Helen Crasselt
Sozialpädagogin M.A.

Projektleitung "Sprachpaten für Kinder in Schöneberg"
Projektkoordination im Landesprogramm Stadtteilmütter (Schöneberg)
Projektleitung "Yadan Biad = Hand in Hand"

Tel.: 030 2332 19 61 71
Fax: 030 2332 19 61 65
Mobil: 01522 49 60 874
E-Mail: crasselth@drk-wilmersdorf.de

Sprachpaten: sprachpaten@drk-wilmersdorf.de
Stadtteilmütter: crasselth@drk-wilmersdorf.de
"Yadan Biad": begleitung@drk-wilmersdorf.de

Stadtteilmütter in Schöneberg

Die Stadtteilmütter sind ein niedrigschwelliges, aufsuchendes Angebot. Stadtteilmütter sind Mütter mit eigenem Migrationshintergrund. Sie geben Informationen zu verschiedenen Themen der Erziehung, Bildung und Gesundheit an andere Mütter mit Migrationshintergrund weiter und können an andere Angebote verweisen.

Die Stadtteilmütter finden den Kontakt zu anderen Müttern in Familien- und Stadtteilzentren, in Beratungsstellen, in Schulen oder im KJGD.

Themen der Stadtteilmütter:

  • Entwicklung und Bedürfnisse von Kindern zwischen 0 und 6 Jahren
  • Erziehung
  • Spielen und Lernen
  • Sprachentwicklung – Mehrsprachigkeit – Sprachförderung
  • Kita- und Schulsystem
  • Gesundheitsförderung (Ernährung & Bewegung)
  • Unfallvermeidung, Verkehrs- und Umwelterziehung
  • Prävention in der Erziehung
  • Umgang mit Medien (Fernsehen, Computer, Handy)
  • Rechte des Kindes / gewaltfreie Erziehung

Team:
Unser Team besteht aktuell aus einer qualifizierten Stadtteilmutter, die in Schöneberg überregional aktiv ist. Begleitet wird sie von einer Koordinatorin.

Förderung

Das Landesprogramm Stadtteilmütter ist zum 01.01.2020 berlinweit gestartet und wird gefördert von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie.