Sie sind hier: Angebote / Seniorentreff / Autobiografische Erzählbühne

Spenden

Helfen Sie uns, damit wir helfen können!

 

 

Sommer in der "Schlange"

Foto: U. Reh
Foto: U. Reh
Foto: U. Reh
Foto: U. Reh
Foto: U. Reh
Foto: U. Reh

Die Sonne hat sich hinter dem Gebäude versteckt, auf dem Grünstreifen des degewo Geländes ist es angenehm schattig. Die Stühle mit den roten Sitzkissen sind für die Gäste mit Hygieneabstand um den runden Sandkasten aufgestellt und schon ist dadurch eine kleine Bühne entstanden.

Nach der schon so lang andauernden Corona-Zeit, in der unsere Seniorenbegegnungsstätte geschlossen war lud die „Schlange“ zu ihrer ersten Veranstaltung der Erzählbühne im Freien ein.

Die Schauspielerin Johanna Gerosch und der Chansonier Marco Euent führten wie immer wunderbar durch ein buntes Programm mit Gedichten, Liedern und Geschichten rund um das Thema „Wiedersehen“.

Einige Besucher trugen zum Teil spontan mit Gedichten, Liedern und Geschichten zum Gelingen des Nachmittags bei. Auch die Ukulele Gruppe „SchlangenGift“ von „Nachbarn für Nachbarn“ erfreute uns mit ihren Klängen.

Alle Anwesenden genossen diese gemeinsame Zeit sehr und freuten sich, alte Bekannte wieder einmal sehen und begrüßen zu dürfen.