Sie sind hier: Engagement / Helfer und ihr Einsatz » 

Spenden

Helfen Sie uns, damit wir helfen können!

 

 

Die Wasserwacht ist nicht nur am Wasser aktiv, ein etwas anderer Einsatz

Die Deutsche Fußball National Mannschaft besucht das Brandenburger Tor, die Kameraden der Wasserwacht sind mit von der Partie

Im Vorfeld des Besuches der Deutschen Fußball National Mannschaft am Brandenburger Tor wurde im Kreisverband Berlin Schöneberg Wilmersdorf eine Abfrage gestartet, wer denn noch einen Vier-Tragen-Krankentransportwagen (kurz KTW) besetzen könne. Die Kameraden der Wasserwacht entschieden sich kurzfristig dazu hier die Bereitschaften zu unterstützen.

Dies war möglich, da sie nicht nur Experten für Hilfeleistungen auf, am oder unter Wasser sind, sondern auch über ein breites Wissen im medizinischen Bereich verfügen.

Am 15.07.14 um 07:30 war es dann so weit, die Wasserwacht Besatzung des KTW 07/86/01 traf sich mit den Kameraden der Bereitschaften an der Fahrzeughalle und startete Richtung Brandenburger Tor. Hier angekommen wurde Ihnen ein Standort in der Nähe des Brandenburger Tors zugewiesen, von hier aus wurden leichte Verletzungen direkt aus dem Auto heraus versorgt, andere Patienten wurden zu umliegenden Unfallhilfsstellen verlegt. Gegen 16:15 wurde der KTW aus dem Einsatz entlassen, die Mannschaft half noch beim Abbau einer Unfallhilfsstelle und verlegte dann zurück zur Fahrzeughalle. Das Fazit aus dem Einsatz lautete: Auch wenn das Haupteinsatzgebiet ein anderes ist, die Kameraden der Wasserwacht finden sich auch auf anderen Einsätzen bestens zurecht.

Wenn wir dein Interesse geweckt haben und du auch Lust haben solltest bei einem unserer  außergewöhnlichen Einsätze dabei zu sein, dann melde dich jetzt bei deinem Ansprechpartner für die Wasserwacht unter: Tel: 030 688 31 98 60

21. Juli 2014 19:34 Uhr. Alter: 4 Jahre