Sie sind hier: Engagement / Helfer und ihr Einsatz » 

Spenden

Helfen Sie uns, damit wir helfen können!

 

 

Sturm Felix trifft die S-Bahn

Helfer und Helferinnen verteilen 100 Portionen Tee

Am letzten Samstag, gegen 17:45 Uhr wütete der Sturm „Felix“ über Berlin. Viele Bäume stürzten um, so auch zwischen den Bahnhöfen Tempelhof und Südkreuz der Ringbahn. Eine S-Bahn konnte nicht rechtzeitig gebremst werden und der Zug sprang aus den Gleisen. „Die Weiterfahrt fühlte sich an, als ob ein Traktor auf einem sehr groben Kopfsteinpflaster fährt“, berichtete ein Reisender. Die Passagiere wurden von der Bundespolizei über die Strecke zum Bahnhof Südkreuz geführt. Dort konnten sie sich bei der Feuerwehr in einem Bus aufwärmen und wurden registriert. Der Kreisverband Berlin Schöneberg-Wilmersdorf entsandte einen Einsatzleiter sowie 8 Helferinnen und Helfer. Das Angebot zur Unterstützung wurde freundlich angenommen, zum Schluss haben wir 8 Fahrgäste sofort mit Kaffee aus einem vor Ort befindlichen Schnellrestaurant versorgen können und später traf unser Verpflegungstrupp mit 100 Portionen Tee ein. Bei der Bestellung waren noch nicht alle Reisenden aus dem Zug evakuiert. Der warme Tee konnte noch ca. 20 Feuerwehreinsatzkräfte erfreuen. Auch wartende Fahrgäste an der Bushaltestelle bedankten sich für das warme Getränk.

Zum Glück wurde keiner der Zuginsassen verletzt. Da sich viele Reisende schnell entfernten, konnten wir auch das Unterstützungsangebot des KV Tempelhof/Kreuzberg dankend ablehnen.

13. Januar 2015 15:14 Uhr. Alter: 4 Jahre