Sie sind hier: Engagement / Helfer und ihr Einsatz » 

Spenden

Helfen Sie uns, damit wir helfen können!

 

 

Dachstuhlbrand im Pflegeheim in der Sonnenallee

Alarm für die SEG Schöneberg-Wilmersdorf

Um 23:55 Uhr ging von B-Dienst des DRK die Anforderung für die Schöneberger SEG bei unserem C-Dienst ein. Über verschiedene Alarmwege konnten 13 Helfer aller Bereitschaften nach der Zusammenstellung von vier Fahrzeugen (2 MTW, GW-San und Lkw) und diversem Material um 01:36 Uhr von der Kranzer Str. mit Eile nach Neukölln verlegen. Ziel war die Sporthalle der Rütlischule in der gleichnamigen Straße, die wir 20 Minuten später erreichten. Der Grund war ein schwer zugänglicher und ausgedehnter Dachstuhlbrand in einem Pflegeheim in der Sonnenallee. Durch Feuerwehr und Polizei wurden die Bewohner mit Rollstühlen und RTW's in die Halle verlegt. Bis 05:00 Uhr wurden 89 Betroffene und 53 Helfer incl. Kriseninterventionsteam (KIT) in der sehr zügig eingerichteten provisorischen Unterkunft registriert. Wir waren mit dem Aufbau von Feldbetten, der Ausgabe von Getränken und, speziell unsere ausgebildeten Pflegekräfte, der Betreuung und Registrierung der Betroffenen betraut. Die Rückführung ins Heim war zur Stunde noch ungeklärt, sodass das DRK auch für Frühstück und Mittagessen sorgen wird. Zu 06:00 Uhr trafen die Pflegekräfte des Heimes in der Halle ein, sodass die Betreuung in deren Hände gegeben und unsere Helfer reduziert werden konnten.

1. Juli 2015 08:38 Uhr. Alter: 3 Jahre