Sie sind hier: Engagement / Helfer und ihr Einsatz » 

Spenden

Helfen Sie uns, damit wir helfen können!

 

 

Bewohner des Elsa-Brändström-Heimes besuchen die Wasserrettungsstation in Breitehorn

Die Kameraden der Wasserwacht konnten bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr eine Besuchergruppe begrüßen

Schon vor Saisonbeginn wurde die Idee geboren, dass eine oder mehrere Bewohnergruppen des Elsa-Brändström-Heimes die Wasserrettungsstation in Breitehorn besuchen könnten. Bei dem Elsa-Brändström-Heim handelt es sich um eine Wohneinrichtung mit mehreren Außenwohngruppen für Menschen mit Behinderung.

Die Vorteile eines Besuches am Strand der Wasserrettungsstation lagen klar auf der Hand. Es sind immer ausreichend Rettungsschwimmer vor Ort, um eine optimale Absicherung des Ausfluges zu garantieren, unweit der Wasserrettungsstation gibt es eine kleine, übersichtliche Badestelle und auch ein Wasserrettungsboot steht für kleine Rundfahrten bereit.

Bereits im August hatte uns eine erste Gruppe besucht. Zum Ende der Saison folgte dann die Zweite. Bei schönstem Spätsommerwetter erreichten die Bewohner mit Ihren Betreuern die Wasserrettungsstation am Spandauer Havelufer und wurden von den Kameraden der Gemeinschaft Wasserwacht begrüßt. Dann ging es auch schon ab an den Strand und für den Einen oder Anderen auch in die schon etwas kühle Havel. Nach einer lustigen Runde Fußball, an der sich auch einige Kameraden der Wasserwacht mit großer Begeisterung beteiligten, ging es dann in kleinen Gruppe auf das Wasserrettungsboot. Hier wurde eine kleine Rundfahrt über die Havel angeboten; dieses Angebot wurde von den Bewohnern gut angenommen und alle Beteiligten hatten sichtlich viel Spaß.

Wir haben uns über den Besuch sehr gefreut und hoffen diese Aktionen auch in der nächsten Saison fortführen zu können.

Die Kreisleitung der Gemeinschaft Wasserwacht dankt ausdrücklich allen Kameraden, die dazu beigetragen haben, dass diese Idee Wirklichkeit werden konnte. Mehr Informationen zur Arbeit des Elsa-Brändström Heimes finden sie unter: ebh-ggmbh.de

5. November 2015 12:15 Uhr. Alter: 3 Jahre