Sie sind hier: Engagement / Helfer und ihr Einsatz » 

Spenden

Helfen Sie uns, damit wir helfen können!

 

 

Yadan Biad - Hand in Hand

Patenprojekt für geflüchtete Menschen im Kreisverband gestartet

 

Der DRK Kreisverband Berlin Schöneberg-Wilmersdorf e.V. hat in Kooperation mit der Evangelischen Gemeinde des Grauen Klosters ein Patenprojekt zu Integration von geflüchteten Menschen initiiert. Ziel des Projektes ist es Menschen für eine Patenschaft zu begeistern, bei der es vor allem um Zeitspenden für geflüchtete Menschen geht.

Angesiedelt ist das Projekt in der Werner-Ruhmann-Turnhalle, welche der Kreisverband seit 18.11.2015 als Notunterkunft betreibt. Das Projekt wird sowohl durch hauptamtliche, als auch durch ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unterstütz.  Unser Ziel ist es im kommenden halben Jahr 50 Patenschaften zu schließen.

Wenn Sie Interesse an einer Patenschaft haben, können Sie uns direkt kontaktieren oder auch in der Notunterkunft in der Forckenbeckstr. 37, 14199 Berlin vorbeischauen. Weitere Informationen können Sie der Webseite oder unserem Flyer entnehmen.

 

 

28. April 2016 13:22 Uhr. Alter: 3 Jahre